Schlüsselfertige Werkstatthalle

Schlüsselfertige Errichtung einer Werkstatthalle welche an eine Bestandshalle angeschlossen wird. Die neue Werkstatthalle beinhaltet eine Brandwand, Kranbahn, Fertigteilsockel, teilweise F30-Beschichtung der Stahlkonstruktion sowie Dachtrapezbleche und Stahlkassetten als Fassade.

Umfang

  • 24 to Stahlkonstruktion (beschichtet, teilw. F30)
  • 30 m³ Stahlbetonfundamente
  • 400 m² Bodenplatte
  • 45 m Stahlbetonfertigteilsockel
  • 420 m² Trapezbleche
  • 370 m² Kassettenwand
  • 220 m² Brandwand

Leistungen

  • Tragwerkplanung
  • Architektenleistung
  • Technische Bearbeitung
  • Fertigung
  • Beschichtung
  • Lieferung
  • Montage

Bauzeit

2016

Nach oben